Loading the player ...

VdR 2012 | Die Gewinnerfilme

Ein reiches Programm bot Visions du Réel 2012 den diesjährigen Festivalbesuchern. Der grosse Preis der Schweizer Post ging an den belgischen Film «De Regels von Matthijs» von Marc Schmidt, der ein berührendes Portrait seines autistischen Freundes zeichnet.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

INTERNATIONALER WETTBEWERB LANGFILME
Die Jury des Internationalen Wettbewerbs Langfilme, bestehend aus Anna Glogowski (Festivaldirektorin – Frankreich), Simon Kilmurry (Produzent – USA) und Peter Liechti (Filmemacher – Schweiz), verleiht den «Grossen Preis der Schweizerischen Post» für den besten Langfilm des internationalen Wettbewebs, 20'000 CHF an: DE REGELS VAN MATTHIJS (MATTHEW’S LAWS) von Marc Schmidt, Niederlande. (siehe Trailer)

INTERNATIONALER WETTBEWERB KURZE UND MITTELLANGE FILME
Die Jury des Internationalen Wettbewerbs kurze und mittellange Filme, bestehend aus IIène Challand (Leiterin der Dokumentarabteilung Radio Télévision Suisse RTS – Schweiz), Sean Farnel (Festival-Programmgestalter – Kanada) und Cristina Nord (Journalistin, Filmkritikerin – Deutschland) verleiht den Preis «george foundation» für den besten mittellangen Film des internationalen Wettbewerbs, 10'000 CHF an: LE GOSSE (THE KID) von Louise Jaillette, Frankreich.

SCHWEIZER FILM
Die Jury Schweizer Film, bestehend aus Fabienne Abramovich (Autorin, Produzentin, Künstlerin – Schweiz), Ruth Diskin (Internationaler Filmverleih – Israel) und Gregorio Paonessa (Produzent – Italien) verleiht den Grossen Preis SSA/Suissimage für den besten Schweizer Film aus allen Sektionen, 15'000 CHF an: HIVER NOMADE von Manuel von Stürler, Schweiz

REGARD NEUF
Die Jury Regard Neuf, bestehend aus Catherine Bizern (Festivaldirektorin – Frankreich), Boris Gerrets (Filmemacher – Niederlande) und Pierre-Yves Vandeweerd (Filmemacher – Belgien), verleiht den Preis Regard Neuf des Kantons Waadt für einen ersten Langfilm des internationalen Wettbewerbs der Sektionen Helvétiques oder Etat d’esprit, 10'000 CHF an SCHILDKRÖTENWUT (THE TURTLE’S RAGE) von Pary El-Qalquili, Deutschland.

Weitere Preisträger und Informationen finden Sie auf der Webseite von Visions du Réel


Sehen Sie auch

VdR 2012 | DOCM | Gudula Meinzolt
VdR 2012 | Festivaldirektor Luciano Barisone
VdR 2012 | Soirée RTS | Hiver Nomade
VdR 2012 | Vorpremiere | D'une jungle à l'autre

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Musikfestival Baloise Session | Grosse Stars hautnah

Musikfestival Baloise Session | Grosse Stars hautnah

An zwölf Abenden präsentiert das Boutique-Festival «Baloise Session» in Basel 28 nationale...

Jean Willi: «Ödipus im Hier und Jetzt» | Vidal Verlag

Jean Willi: «Ödipus im Hier und Jetzt» | Vidal Verlag

Der Basler Maler und Autor Jean Willi, der 1999 Aufsehen erregte mit...

Applaus-Verlag Zürich | «Die Schweiz ist ein Büro»

Applaus-Verlag Zürich | «Die Schweiz ist ein Büro»

«Die Schweiz ist ein Büro» behauptet die Autorin Katrin Gygax und schrieb...

Interview | Andrea Štaka

Interview | Andrea Štaka

Dubrovnik 1993, nach dem Ende des Balkankriegs: Die 14jährige Linda kehrt mit...

Theater Marie | Der Argentinier

Theater Marie | Der Argentinier

Fernweh, Heimweh, inneres Ausland, äusseres Inland. Das Theater Marie bereist diese Welten...

Engel des Universums

Engel des Universums

Durchdrehen, überschnappen, wegtreten – wann fängt der Wahnsinn an? In diesem irrwitzigen...

Blind Dates

Blind Dates

Mit 40 Jahren lebt der Lehrer Sandro noch immer bei seinen Eltern,...

Theater 11 | Musical «Tanguera»

Theater 11 | Musical «Tanguera»

Provokant, sinnlich, erotisch: Tanguera, das Tango-Musical aus Argentinien kehrt in die Schweiz...

Cure

Cure

Die Geschichte basiere auf einer wahren Begebenheit, erklärt Štaka: Zwei Mädchen seien...

Dark Star – HR Gigers Welt

Dark Star – HR Gigers Welt

Was wir fliehen, ist sein Zuhause, was wir fürchten, ist sein Lebensraum....

Zürich liest | Thriller-Wochenende mit Alfred Bodenheimer

Zürich liest | Thriller-Wochenende mit Alfred Bodenheimer

Zu den spannenden Höhepunkten der vierten Ausgabe von «Zürich liest» gehört das...

Maag Areal Zürich | Architektur 0.14

Maag Areal Zürich | Architektur 0.14

Auf über 3‘500 Quadratmetern präsentiert sich in den Zürcher Maag Hallen zum...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige