Loading the player ...

Visions du Réel 2012 | Soirée de clôture | Fr. 27. April 19.30 Uhr | Théâtre de Marens | Preisverleihung an die Gewinner der 18. Ausgabe des Festivals | Vorführung «Vivan Las Antipodas» von Victor Kossakovsky

Ab 22.30 Uhr Closing party

VdR 2012 | Abschlussfilm | Vivan Las Antipodas

«Ob ich wohl ganz durch die Erde fallen werde? Lustige Vorstellung, auf der anderen Seite rauszukommen, und alle Leute würden auf dem Kopf gehen.» Dieses Zitat aus «Alice im Wunderland» steht am Anfang des Abschlussfilmes der diesjährigen Visions du Réel.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Zum Film
Gegenpole waren von jeher eine Gewissheit der Geografie und fantastischer Nährstoff für den Geist. Victor Kossakovsky erforscht die ewige Gegensätzlichkeit zwischen dem Realen und dem Imaginären, indem er Punkte filmt, die sich nach wissenschaftlichen Berechnungen auf der Weltkugel gegenüber liegen, und die Leute, die sie bewohnen. So entdeckt er Wunderbares. Wunderbare Menschen und Landstriche. Argentinien und Sibirien, Patagonien und Shanghai, Botswana und die Inseln von Hawaii. Dort schweben Kondore im Wind, Schafhirten sind von Katzen umgeben, Schiffer warten am Ufer eines Flusses, russische Frauen besingen verlorene Liebe, ein Mann und ein Hund leben am Hang eines Vulkans, ein Wal wartet auf sein Begräbnis, eine chinesische Menschenmenge macht sich auf den Weg. Der Filmemacher ordnet die Bilder an wie die Noten einer Partitur, haucht dem Film weiten Atem ein. Der Zuschauer taucht ein, in Staunen und Melancholie.

Stimmen
Ein dokumentarisches Kunstwerkt, das in Episoden von dem Leben auf der anderen Seite der Erdkugel erzählt. Der Film verzichtet auf jeden Kommentar und bleibt in respektvoller Beobachtung seiner Protagonisten. Ein ausgewählt schlichtes, würdevolles und auch humorvolles Porträt der Vielfalt auf diesem Planeten. br.de, Magali-Ann Thomas

Infos

Visions du Réel 2012 | Soirée de clôture | Fr. 27. April 19.30 Uhr | Théâtre de Marens | Preisverleihung an die Gewinner der 18. Ausgabe des Festivals | Vorführung «Vivan Las Antipodas» von Victor Kossakovsky

Ab 22.30 Uhr Closing party


Sehen Sie auch

VdR 2012 | Eröffnungsfilm | L’Ombrello di Beatocello

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Sin City: A Dame to Kill For

Sin City: A Dame to Kill For

Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, eine Nacht, so...

My Name is Salt

My Name is Salt

Die Wüste dehnt sich endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum,...

Der Kreis

Der Kreis

Ernst Ostertag und Röbi Rapp sind das erste gleichgeschlechtliche Paar, das sich...

20 Regeln für Sylvie

20 Regeln für Sylvie

Zum Studiumbeginn verhängt ein Vater seiner Tochter 20 Regeln. Um sicher zu...

Theater Basel | Les contes d'Hoffmann

Theater Basel | Les contes d'Hoffmann

Les Contes d'Hoffmann nach Basler Art, das verspricht die erste Opernpremiere des...

Bürgenstock Momente mit Starbesetzung | Brahms & Ungarn

Bürgenstock Momente mit Starbesetzung | Brahms & Ungarn

Mit einem festlichen Kammerkonzert begründet die Stiftung Bürgenstock Momente ihre neue Zusammenarbeit...

Internationales Kurzfilmfestival shnit 2014 | Programmvorschau

Internationales Kurzfilmfestival shnit 2014 | Programmvorschau

Das Kurzfilmfestival shnit erhält den mit 100'000 Franken dotierten Kulturpreis der Burgergemeinde...

ZFF 2014 | Interview mit Co-Direktor Karl Spoerri

ZFF 2014 | Interview mit Co-Direktor Karl Spoerri

Stars und Sternchen, grüne statt rote Teppiche und exklusive Filmpremieren: Das Zurich...

Of Horses and Men

Of Horses and Men

Island, ein Tal irgendwo im Nirgendwo. Menschen gibt es hier wenige, dafür...

Il capitale umano

Il capitale umano

Was ist ein Menschenleben wert? Die Versicherungswirtschaft weiss auf diese schwierige Frage...

Calvary

Calvary

Ein Mann sagt einem Priester im Beichtstuhl, dass er ihn am Sonntag...

Everyday Rebellion

Everyday Rebellion

Was haben Occupy, die spanischen «Indignados» und der arabische Frühling gemeinsam? Wo...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige