Loading the player ...

Märlitheater Obwalden | Das Dschungelbuch | nach Rudyard Kipling | Im alten Gymnasium Sarnen | Bearbeitung: Rüdiger Pape | Mundart-Bühnenfassung: Bernadette Schürmann | Ab 5 Jahren | Vorstellungen: 24.11.2011 – 24.12.2011

Märlitheater Obwalden | Das Dschungelbuch

Mogli in Obwalden. Eine Theaterproduktion, die den Disney Film fast vergessen macht.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Das Dschungelbuch
Es ist eine fremde, abenteuerliche und gefährliche Welt, die der kleine Mogli im Dschungel erlebt, nachdem ihn der Tiger Shir Khan aus dem Dorf seiner Eltern geraubt hat. Mogli wächst bei einer Wolfsfamilie auf und schliesst Freundschaften mit den Tieren der Wildnis. Besonders lieb werden ihm der Bär Balu und der Panther Baghira. Von ihnen erlernt er die Gesetze des Dschungels, die zu befolgen überlebenswichtig sind. Verfolgt vom Tiger Shir Khan erlebt Mogli viele Abenteuer und findet am Ende wieder zurück zum Menschendorf. Mogli, hin- und hergerissen zwischen Natur und Zivilisation, hat erkannt, dass er weder Wolf noch Bär, sondern ein Mensch ist.

Infos

Märlitheater Obwalden | Das Dschungelbuch | nach Rudyard Kipling | Im alten Gymnasium Sarnen | Bearbeitung: Rüdiger Pape | Mundart-Bühnenfassung: Bernadette Schürmann | Ab 5 Jahren | Vorstellungen: 24.11.2011 – 24.12.2011


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Haus für Kunst Uri | Heinrich Danioth und Weggefährten

Haus für Kunst Uri | Heinrich Danioth und Weggefährten

Die stimmige Ausstellung zeigt den bedeutenden Innerschweizer Künstler Heinrich Danioth im Licht...

Graffitikünstler Domenic Lang | Ein Portrait

Graffitikünstler Domenic Lang | Ein Portrait

Der St.Galler Domenic Lang hat über Graffiti den Sprung in die zeitgenössische...

Kunsthalle Palazzo Liestal | Ernte 2015

Kunsthalle Palazzo Liestal | Ernte 2015

Die Ausstellung mit ihrer bedeutenden Auswahl der Kunstankäufe durch den Kanton Basel-Landschaft...

In die Landschaft gehen – im Dialog mit Emil Schill

In die Landschaft gehen – im Dialog mit Emil Schill

Der Künstler Emil Schill, fasziniert von der unberührten und vielfältigen Natur Obwaldens,...

Literaturfestival Erzählzeit ohne Grenzen | Silvio Blatter

Literaturfestival Erzählzeit ohne Grenzen | Silvio Blatter

Das 6. Literaturfestival «Erzählzeit ohne Grenzen» in der Region Singen-Schaffhausen greift mit...

Sollbruchstelle | Kunst am sterbenden Bau

Sollbruchstelle | Kunst am sterbenden Bau

«SOLLBRUCHSTELLE» ist ein Kunstprojekt, das schon zum dritten Mal stattfindet. Im Herzen von...

Kunst(Zeug)Haus | Collage

Kunst(Zeug)Haus | Collage

Nicht – wie man heute erwarten würde – digital bearbeitete, sondern erstaunlich...

Museen Werdenberg | Neueröffnung

Museen Werdenberg | Neueröffnung

Im rund 800 Jahre alten Schloss Werdenberg eröffnete Ende März 2015 ein...

Pepe Mujica – el presidente

Pepe Mujica – el presidente

Das Filmporträt zeigt einen aussergewöhnlichen Menschen, der sich auch mit fast achtzig...

Historisches Museum Luzern | Emil. Die Ausstellung

Historisches Museum Luzern | Emil. Die Ausstellung

Seine Pointen sind Schweizer Volksgut. Sein Humor ist zeitlos. Das Historische Museum...

Phönix Theater Steckborn | tanz:now

Phönix Theater Steckborn | tanz:now

Das Tanzfestival tanz:now in Steckborn entführt vom 25. März bis 30. Mai...

Schweizer Theaterpreise | Preisverleihung in Winterthur

Schweizer Theaterpreise | Preisverleihung in Winterthur

Zur Eröffnung des 2. Schweizer Theatertreffens werden am 28. Mai 2015 im...


Kanton Obwalden

unterstützt art-tv.ch

Anzeige