Loading the player ...

Khodorkovsky | Dokumentarfilm| Regie: Cyril Tuschi | 111 Min. | Deutschlanf, 2011 | mit: Mikhail Khodorkovsky, Pavel Khodorkovsky, Marina Khodorkovskaya, Lena Khodorkovskaya, Anton Dre l Joschka Fischer, Vladimir Putin u.a. | Verleih: Pathé Films AG | Kinostart: 13. Oktober 2011 (Deutschschweiz).

Kino | Khodorkovsky

Der Film «Khodorkovsky» ist mehr als ein interessanter Dokumentarfilm mit spannendem Stoff: Ein packender Politthriller der den Zuschauer bis zum Ende fesselt!

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Synopsis:
Es ist ein Fall der weltweit für Aufsehen sorgt: Mikhail Khodorkovsky, der bis dato mächtigste Oligarch der Welt und einst überzeugter Sozialist, wurde von Präsident Vladimir Putin zum Staatsfeind Nummer eins erklärt. Wie konnte aus dem reichsten Russen der berühmteste Häftling Russlands werden? Warum kehrte er von einer Geschäftsreise nach Russland zurück, obwohl er wusste, dass er verhaftet werden würde? Und wie hängen Vladimir Putin, Präsident Bush, Deutschlands Ex-Aussenminister Fischer, Alexander Litvinenkos Vergiftung und die Verhaftung des neuen russischen Staatsfeindes zusammen? An Khodorkovsky scheiden sich die Geister – für die einen ist er ein charismatisches Phantom, ein Opfer, ein politischer Hoffnungsträger in ferner Zukunft, für die anderen ein Landesverräter. Doch was ist wirklich passiert?

art-tv-Wertung
Der deutsche Filmemacher Cyril Tuschi hat sich mit «Khorodovsky» auf eine nicht ungefährliche Reise begeben – gelohnt hat sie sich allemal: Mit Interviews von ehemaligen Weggefährten, Politikern, Freunden, Feinden und Verwandten Khorodovsky`s entschliesst uns dieser Film die russischen Machtverhältnisse auf packende Weise. Auf der Suche nach der Wahrheit gelingt es Tuschi den nun berühmtesten Häftling Russlands aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und damit seine facettenreiche Persönlichkeit zum Vorschein zu bringen. Die Frage nach der Wahrheit bleibt offen, der Film aber bietet genügend Stoff, um sich über das, was man sieht seine eigene Meinung bilden zu können. Es bleibt zu hoffen, dass dieses wertvolle Zeitdokument auch in Russland gezeigt werden darf.

Infos

Khodorkovsky | Dokumentarfilm| Regie: Cyril Tuschi | 111 Min. | Deutschlanf, 2011 | mit: Mikhail Khodorkovsky, Pavel Khodorkovsky, Marina Khodorkovskaya, Lena Khodorkovskaya, Anton Dre l Joschka Fischer, Vladimir Putin u.a. | Verleih: Pathé Films AG | Kinostart: 13. Oktober 2011 (Deutschschweiz).


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Sitting Next to Zoe

Sitting Next to Zoe

Eine atmosphärisch dichte Sommergeschichte von zwei jungen Frauen, ihrer Freundschaft, ihren Träumen...

Video abspielen

Mittsommernachtstango

Mittsommernachtstango

Leidenschaft, Gefühl und Sehnsucht – der Tango verbindet Generationen von heissblütigen Tänzern...

Video abspielen

Fotomuseum Winterthur | Robert Adams – The Place We Live

Fotomuseum Winterthur | Robert Adams – The Place We Live

«The Place We Live» ist eine Retrospektive des Schaffens von Robert Adams...

Video abspielen

Filmfestival Locarno 2014 | Das Programm

Filmfestival Locarno 2014 | Das Programm

Seit über 60 Jahren verwandelt das Filmfestival Locarno in die Schweizer Hauptstadt...

Video abspielen

Walensee-Bühne Walenstadt | My Fair Lady

Walensee-Bühne Walenstadt | My Fair Lady

Das weltberühmte Erfolgsmusical «My Fair Lady», in märchenhafter Kulisse neuinszeniert auf der...

Video abspielen

Wir sind die Neuen

Wir sind die Neuen

Die Alten zeigen den Jungen, was eine WG-Harke ist: Ein Seniorentrio macht...

Video abspielen

Blue Ruin

Blue Ruin

Ein Obdachloser erhält eine schreckliche Nachricht aus seinem Geburtsort. Er macht sich...

Video abspielen

Miele

Miele

Jeden Monat fliegt Irene nach Mexiko. Nicht wegen eines anderen Mannes, wie...

Video abspielen

Mime Carlos Martinez | Fata Morgana

Mime Carlos Martinez | Fata Morgana

Im aktuellen Programm «Fata Morgana» des Mimen Carlos Martínez dreht sich alles...

Video abspielen

Teatro Dimitri verewigt Grock | In «Mondo del Clown»

Teatro Dimitri verewigt Grock | In «Mondo del Clown»

Dimitri und Raymond Naef, Grossneffe des unvergesslichen Clowns Grock (1880–1959), laden ein...

weiterlesen

Aemtler Bühne | Zusammenstoss | Groteskes Musiktheater

Aemtler Bühne | Zusammenstoss | Groteskes Musiktheater

Die Aemtler Bühne hat Geburtstag! Sie wird 30 Jahre alt und feiert...

weiterlesen

See Burgtheater Kreuzlingen/Konstanz | Carmen

See Burgtheater Kreuzlingen/Konstanz | Carmen

Noch eine Carmen? Die Carmen des See Burgtheaters holt sich das Beste...

Video abspielen


unterstützt art-tv.ch

Anzeige