Loading the player ...

Filmpodium Zürich | Programm Oktober-November 2011 | Luchino Visconti

Filmpodium Stadt Zürich | Luchino Visconti

13 Filmklassiker des italienischen Meisters Luchino Visconti sind diesen Herbst im Filmpodium Zürich wiederzuentdecken.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Luchino Visconti
Mit «Ossessione» und «La terra trema» hat der überzeugte Kommunist Luchino Visconti (1906–1976) Hauptwerke des Neorealismus geschaffen. Mit «Il gattopardo», «Senso» und «Ludwig» aber auch prachtvolle, detailgenaue Historienfilme. Ob er die Welt der Fischer und Arbeiter oder das Leben bei Hof darstellte, stets sind seine Filme nicht nur genaue Beobachtung, sondern auch schonungslose Analyse. In drei Jahrzehnten ist so ein Werk entstanden, in dem visuelle Opulenz und messerscharfe Zivilisationskritik miteinander verschmelzen.

Infos

Filmpodium Zürich | Programm Oktober-November 2011 | Luchino Visconti


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

The Homesman

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siederlin Mary Bee Cuddy...

Timbuktu

Timbuktu

Die von Mythen umwobene malische Stadt Timbuktu wird von Dschihadisten übernommen, die...

Portrait | Michael Gassmann | Jazztrompeter

Portrait | Michael Gassmann | Jazztrompeter

Mit Mut zum Risiko Musik kreieren – Michael Gassmann nimmt uns mit...

Winter Sleep

Winter Sleep

Tschechow ist sein grosses Vorbild, daraus hat der türkische Filmemacher Nuri Bilge...

Museum im Bellpark Kriens | Lutz & Guggisberg

Museum im Bellpark Kriens | Lutz & Guggisberg

Die Ausstellung verzaubert uns durch die «Magie des Alltäglichen» – Lutz &...

Electroboy

Electroboy

«You can get it if you really want». Wenn dieser Satz auf...

Humorfestival Arosa | Dieses Jahr auch für Kinder

Humorfestival Arosa | Dieses Jahr auch für Kinder

Zum 23. Mal Sonne, Schnee und Humor: Vom 4. bis 14....

Konzerttipp | D-Pop | Andreas Bourani

Konzerttipp | D-Pop | Andreas Bourani

Wenn Andreas Bourani von seiner normalen Gesangsstimme in die Kopfstimme wechselt, wenn...

ENNIO MORRICONE  | MY LIFE IN MUSIC | WORLD TOUR

ENNIO MORRICONE | MY LIFE IN MUSIC | WORLD TOUR

Ennio Morricone hat mehr als 500 Filme vertont und ist der einzige...

Neue Freiheiten in der Schweizer Kinowelt: Gokino

Neue Freiheiten in der Schweizer Kinowelt: Gokino

Die Digitaltechnik eröffnet neue Möglichkeiten: Sowohl in Zürich wie in Genf können...

Interview | Marcel Gisler

Interview | Marcel Gisler

Marcel Gislers erster Dokumentarfilm «Electroboy» ist der neuen Herausforderung gewachsen. Der Film...

Kunstmuseum St.Gallen | Alicja Kwade

Kunstmuseum St.Gallen | Alicja Kwade

Die Zeit tickt im Kunstmuseum St.Gallen. Und die umtriebige Künstlerin Alicja Kwade...


Logo Stadt Baden

unterstützt art-tv.ch

Anzeige