Loading the player ...

Frühstück bei Tiffany (Breakfast at Tiffany’s, 1961) | So, 31. Juli | 21.30 Uhr | Piazza Grande
Amarcord (1973) | Di, 2. August | 21.30 Uhr | Piazza Grande

Das eigentliche Festival findet vom 3. bis 13. August 2011 statt.

Locarno 2011 | Gratisfilme im Vorfeld

Frühstück bei Tiffany und Amarcord: Der Bevölkerung und den Locarneser Touristen werden im Vorfeld des Festivals zwei Meisterwerke der Filmgeschichte kostenlos auf der Piazza Grande offeriert.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Frühstück bei Tiffany (Breakfast at Tiffany’s, 1961)
Die romantische Komödie des amerikanischen Regisseurs Blake Edwards, die auf einem Roman von Truman Capote basiert, wurde 1962 mit zwei Oscars für die Musik von Henri Mancini ausgezeichnet. Unvergesslich ist der Film nicht zuletzt wegen Audrey Hepburn, die darin die Hauptrolle spielte.

Amarcord (1973)
Das autobiografische Meisterwerk des italienischen Regisseurs Federico Fellini gewann 1975 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Die Vorstellung am Vorabend der Eröffnung des 64. Festival del film Locarno wird in Zusammenarbeit mit der Ausstellung «Fellini, la Grande Parade» des Musée de l’Élysée in Lausanne organisiert. Das vollständige Programm des 64. Festival del film Locarno wird am 13. Juli 2011 bekanntgegeben.

Infos

Frühstück bei Tiffany (Breakfast at Tiffany’s, 1961) | So, 31. Juli | 21.30 Uhr | Piazza Grande
Amarcord (1973) | Di, 2. August | 21.30 Uhr | Piazza Grande

Das eigentliche Festival findet vom 3. bis 13. August 2011 statt.


Sehen Sie auch

Locarno 2011 | Ehrenleopard

Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Balois Session

Balois Session

An zwölf Abenden präsentiert das Boutique-Festival «Balois Session» 28 nationale und internationale...

Jean Willis neuer Roman | Ödipus im Hier und Jetzt | Vidal Verlag Winterthur

Jean Willis neuer Roman | Ödipus im Hier und Jetzt | Vidal Verlag Winterthur

Der Basler Maler und Autor Jean Willi, der 1999 Aufsehen erregte mit...

Applaus-Verlag Zürich | «Die Schweiz ist ein Büro» |

Applaus-Verlag Zürich | «Die Schweiz ist ein Büro» |

«Die Schweiz ist ein Büro» behauptet die Autorin Katrin Gygax und schrieb...

Interview | Andrea Štaka

Interview | Andrea Štaka

Dubrovnik 1993, nach dem Ende des Balkankriegs: Die 14jährige Linda kehrt mit...

Theater Marie | Der Argentinier

Theater Marie | Der Argentinier

Fernweh, Heimweh, inneres Ausland, äusseres Inland. Das Theater Marie bereist diese Welten...

Engel des Universums

Engel des Universums

Durchdrehen, überschnappen, wegtreten – wann fängt der Wahnsinn an? In diesem irrwitzigen...

Blind Dates

Blind Dates

Mit 40 Jahren lebt der Lehrer Sandro noch immer bei seinen Eltern,...

Theater 11 | Musical «Tanguera»

Theater 11 | Musical «Tanguera»

Provokant, sinnlich, erotisch: Tanguera, das Tango-Musical aus Argentinien kehrt in die Schweiz...

Cure

Cure

Die Geschichte basiere auf einer wahren Begebenheit, erklärt Štaka: Zwei Mädchen seien...

Dark Star – HR Gigers Welt

Dark Star – HR Gigers Welt

Was wir fliehen, ist sein Zuhause, was wir fürchten, ist sein Lebensraum....

Zürich liest | Thriller-Wochenende mit Alfred Bodenheimer

Zürich liest | Thriller-Wochenende mit Alfred Bodenheimer

Zu den spannenden Höhepunkten der vierten Ausgabe von «Zürich liest» gehört das...

Maag Areal Zürich | Architektur 0.14

Maag Areal Zürich | Architektur 0.14

Auf über 3‘500 Quadratmetern präsentiert sich in den Zürcher Maag Hallen zum...


Schweiz Kunstverein

unterstützt art-tv.ch

Anzeige