Loading the player ...

David Bröckelmann | Dr. Klapp hat Hunger – oder warum man bei Wissensdurst essen sollte | Alain Eicher: Co-Autor | Diverse Aufführungsorte > siehe Link

Das Zelt | David Bröckelmann

Das erste Soloprogramm von David Bröckelmann ist eine skurril-kabarettistische Forschungsreise durch verschiedene Charaktere der Menschen. Ein Erzähltheater der besonderen Art.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Haben Sie sich auch schon gefragt, wo Pascal Couchpin, auf Lebzeiten regierender Bundesrat, seinen vorgetäuschten Ruhestand verbringt? Möchten Sie wissen, was passiert, wenn Hakan Yakin, Matthias Hüppi und Christian Gross aufeinandertreffen? Was hat Kurt Aeschbacher in dieser illustren Runde zu suchen?

Dr. Klapp ist ein etwas anderer Wissenschaftler. Er möchte Menschen verstehen, erforschen und begreifen. Dafür hat er eine eigene Methode entwickelt, die es ihm erlaubt, andere Menschen zu verinnerlichen: Nicht nur Prominente aller Gattungen, sondern auch übertherapierte Therapeuten, bachblütige Anthroposophen, raue Handwerker und nichtssagende Politiker.

David Bröckelmann, Schauspieler, Kabarettist und Imitator, bekannt aus „Giacobbo / Müller“ (Matthias Hüppi, Hakan Yakin, Christian Gross), betrachtet unsere Gesellschaft in seinem Soloprogramm aus einem speziellen Winkel und nimmt die Zuschauer auf seine Forschungsreise mit. Lassen Sie sich von seinen Erkenntnissen überraschen!

Infos

David Bröckelmann | Dr. Klapp hat Hunger – oder warum man bei Wissensdurst essen sollte | Alain Eicher: Co-Autor | Diverse Aufführungsorte > siehe Link


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Yalom's Cure

Yalom's Cure

Eine existentielle Reise durch die vielen Schichten der menschlichen Psyche. In der...

Phoenix

Phoenix

Nelly wird von allen für tot gehalten, doch sie hat Auschwitz überlebt....

Im Andenken an Martin Wallimann | Turbine Giswil

Im Andenken an Martin Wallimann | Turbine Giswil

Martin Wallimann (1958–2014) sah sich selbst nicht als Künstler, widmete sein Leben...

Nidwaldner Museum | Anton Egloff

Nidwaldner Museum | Anton Egloff

«Prozesse und Perspektiven» nennt sich die vielseitige Werkauswahl des Luzerner Künstlers Anton...

shnit 2014 | Internationales Kurzfilm Festival

shnit 2014 | Internationales Kurzfilm Festival

Ein Dutzend ist voll. Shnit feiert den Kulturpreis der Burgergemeinde Bern und...

Theater Basel | Die Propellerinsel

Theater Basel | Die Propellerinsel

Die Theatergruppe «Far A Day Cage» lässt sich von Jules Vernes Erfindungs-...

Talmuseum Engelberg und Herrenhaus Grafenort | NOW 14

Talmuseum Engelberg und Herrenhaus Grafenort | NOW 14

Einen Ausflug wert ist nicht nur das Engelberger Tal, sondern auch die...

ewz.stattkino | Jubiläumsausgabe mit diversen Reprisen

ewz.stattkino | Jubiläumsausgabe mit diversen Reprisen

Kino vereint mit anderen Kunstsparten: Im Oktober 2014 glänzt das ewz.stattkino mit...

CH-Kunstverein | Portrait Kunsthaus Glarus

CH-Kunstverein | Portrait Kunsthaus Glarus

Vor lauter Bäumen ist das Kunsthaus Glarus fast nicht mehr zu sehen....

Calvary

Calvary

Ein Mann sagt einem Priester im Beichtstuhl, dass er ihn am Sonntag...

10 Jahre Zürcher Filmstiftung

10 Jahre Zürcher Filmstiftung

Die Zürcher Filmstiftung feierte im ewz Zürich-Selnau ihren zehnten Geburtstag. Geschäftsleiter Daniel...

Kunstmuseum St.Gallen | Elementare Malerei

Kunstmuseum St.Gallen | Elementare Malerei

Minimal Art, Farbfeldmalerei, Radical Painting – das sind die elementaren Stichworte für...


St. Gallen Regionen-Seite-Version

unterstützt art-tv.ch

Anzeige