Loading the player ...

GiPFEL-GIG | Animationsfilm | 6 Min. | 46. Solothurner Filmtage, bis 27.01.2011 | Läuft als Vorfilm von RUBBER ab 27.01.2011 in den D-CH-Kinos

Lukas Egger | Gipfel-Gig

Jede Menge Plastilin und viel Geduld. Das Resultat heisst Gipfel-Gig und kam 2011 in die Kinos. art-tv.ch traf einen der Macher – den Obwaldner Lukas Egger.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Lukas Egger zeigt an den 46. Solothurner Filmfesttagen den mit Bernhard Bamert produzierten Animationsfilm GIPFEL-GIG. Lukas Egger – 1980 in Kerns OW geboren – besuchte nach seiner Lehre als Flugzeugspengler die Filmklasse an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Mit dem Spielfilm LANDLEBEN schloss er 2007 die Hochschule ab. Der Film wurde an verschiedenen Festivals gezeigt: Festival del Film Locarno, Solothurner Filmtage, Seattle Transgender Film Festival und weitere. Er bekam diverse Publikumspreise in der Schweiz, Deutschland und den USA.

Der Animationsfilm GIPFEL-GIG, der bis 27. Jabuar 2011 an den Solothurner Filmtagen gezeigt wird, ist in Zusammenarbeit mit dem Jazzmusiker Bernhard Bamert und der Produzentin Saskia von Virág entstanden. Lukas Egger und Bernhard Bamert haben das Drehbuch geschrieben und Regie geführt. Entstanden ist ein Stop Motion Animationsfilm mit Plastilinfiguren und einer Reise durch eine Schweiz der Volkstümlichkeiten.

Infos

GiPFEL-GIG | Animationsfilm | 6 Min. | 46. Solothurner Filmtage, bis 27.01.2011 | Läuft als Vorfilm von RUBBER ab 27.01.2011 in den D-CH-Kinos


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Nidwaldner Museum Stans | Winkelriedhaus | Nachhall und Witterung

Das Nidwaldner Museum besitzt eine grosse Sammlung von Kunstwerken aus Nidwalden und...

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Kunstmuseum Luzern | Anna-Sabina Zürrer | Portrait

Anna-Sabina Zürrer löscht in ihren Performances Informationen und Erinnerungen aus Bildern. Das...

KunstKiosk Baar

KunstKiosk Baar

Der KunstKiosk Baar zeigt Kunst auf kleinstem Raum. Maria Greco und ihr...

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Ausserrhodische Kulturstiftung | Werkbeiträge 2014

Die Ausserrhodische Kulturstiftung vergab für 2014 neun Werkbeiträge, dotiert mit je 10'000...

Theater Roxy | Bufo Makmal

Theater Roxy | Bufo Makmal

Mit einem kurzen Stück haben sie im Rahmen von «Mixed Pickles» schon...

Durak

Durak

Dmitri Nikitin ist ein einfacher, grundehrlicher Klempner, der in einer russischen Kleinstadt...

Timbuktu

Timbuktu

Die mythenumwobene malische Stadt Timbuktu wird von Dschihadisten übernommen, die ihre Vorstellungen...

The Tale of Princess Kaguya

The Tale of Princess Kaguya

Mit 78 Jahren realisiert Isao Takahata, Mitbegründer des legendären Zeichentrickfilmstudios Ghibli, nochmals...

What we do in the Shadows

What we do in the Shadows

Die meisten Wohngemeinschaften müssen sich mit denselben Problemen herumschlagen. Zwischen den Mitbewohnern...

Sils Maria

Sils Maria

«Hier sass ich, wartend, wartend, – doch auf Nichts | Jenseits von...

The Homesman

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siedlerin Mary Bee Cuddy...

Padrone e sotto

Padrone e sotto

In einer kleinen Bar in Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle...


Kanton Obwalden

unterstützt art-tv.ch

Anzeige