Loading the player ...

forum musikbühne uri in Zusammenarbeit mit theater(uri) | Der schwarze Hecht | Tellspielhaus Altdorf | bis 3. Oktober 2010

Altdorf | Der schwarze Hecht

Wer kennt sie nicht, die Melodien aus dem ‹Schwarzen Hecht› von Paul Burkhard, tausendmal gesungen und ausgezeichnet? Nun kommt das musikalische Lustspiel zum zweiten Mal nach Altdorf, nachdem es bereits 1953 für Begeisterung sorgte.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

‹Der schwarze Hecht› ist eine Zirkusgeschichte. Die Altdorfer Fassung spielt in den Fünfzigerjahren, wo biedere und brave Bürger mit der Zirkuswelt, wie bei Fellinis ‹La Strada›, konfrontiert werden.
Wenn man vor lauter Trubel den Hecht für die Geburtstagsgäste nicht rechtzeitig aus dem Ofen nimmt, wird er eben schwarz. Dies ist aber nicht das Wesentliche der turbulenten Geschichte, sondern das Eintreffen eines unvorhergesehenen Gastes, des schwarzen Schafes der Familie eben, der das Fest fast zum Platzen bringt. Wie immer in solchen Szenen spielen Männer, die nur für eine reizende Schönheit Augen haben, eine besondere Rolle.
‹Der schwarze Hecht› ist mit anderen Stücken von Paul Burkhard zu den beliebtesten musikalischen Lustspielen der Schweiz geworden. Wie gut dieses Stück auch in den Kanton Uri passt, beweisen die Schauspieler aus Uri zusammen mit dem renommierten Regisseur Oscar Sales Bingisser.

Schon 1953 erntete der ‹Männerchor Altdorf› Begeisterungsstürme mit diesem schwungvollen Stück voller Humor, Zauber und Poesie. Damals begleitete Paul Burkhard die Truppe persönlich am Klavier.

Infos

forum musikbühne uri in Zusammenarbeit mit theater(uri) | Der schwarze Hecht | Tellspielhaus Altdorf | bis 3. Oktober 2010


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Musikfestival Baloise Session | Grosse Stars hautnah

Musikfestival Baloise Session | Grosse Stars hautnah

An zwölf Abenden präsentiert das Boutique-Festival «Baloise Session» in Basel 28 nationale...

Jean Willi: «Ödipus im Hier und Jetzt» | Vidal Verlag

Jean Willi: «Ödipus im Hier und Jetzt» | Vidal Verlag

Der Basler Maler und Autor Jean Willi, der 1999 Aufsehen erregte mit...

Applaus-Verlag Zürich | «Die Schweiz ist ein Büro»

Applaus-Verlag Zürich | «Die Schweiz ist ein Büro»

«Die Schweiz ist ein Büro» behauptet die Autorin Katrin Gygax und schrieb...

Theater Marie | Der Argentinier

Theater Marie | Der Argentinier

Fernweh, Heimweh, inneres Ausland, äusseres Inland. Das Theater Marie bereist diese Welten...

Interview | Andrea Štaka

Interview | Andrea Štaka

Dubrovnik 1993, nach dem Ende des Balkankriegs: Die 14jährige Linda kehrt mit...

Blind Dates

Blind Dates

Mit 40 Jahren lebt der Lehrer Sandro noch immer bei seinen Eltern,...

Cure

Cure

Die Geschichte basiere auf einer wahren Begebenheit, erklärt Štaka: Zwei Mädchen seien...

Theater 11 | Musical «Tanguera»

Theater 11 | Musical «Tanguera»

Provokant, sinnlich, erotisch: Tanguera, das Tango-Musical aus Argentinien kehrt in die Schweiz...

Dark Star – HR Gigers Welt

Dark Star – HR Gigers Welt

Was wir fliehen, ist sein Zuhause, was wir fürchten, ist sein Lebensraum....

Engel des Universums

Engel des Universums

Durchdrehen, überschnappen, wegtreten – wann fängt der Wahnsinn an? In diesem irrwitzigen...

The Salt of the Earth

The Salt of the Earth

Sebastião Salgados Bilder bewegen die Menschen seit Jahrzehnten. Der vielfach ausgezeichnete Kino-Poet...

Kuzu

Kuzu

Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige