Loading the player ...

“Autoren tollkühner Bücher erzählen” | Casinotheater Winterthur | DI. 15. 6. 2010 | 20.00 Uhr
mit: Isabel Stadnick (Wanna Waki)
Urs Althaus (Ich, der Neger)
Klaus Heer, (Klaus Heer, was ist guter Sex?)
Frank Baumann (König Alphons)
Edith Flubacher (Das gebrochene Gelübde)
Edgar Belser (SOS Belser)

Casinotheater | Tollkühne Autoren

Nach der Reise durch Luxushotels versammeln sich im Casinotheater Winterthur die Bestsellerautoren des Wörterseh Verlags von Gabriela Baumann von Arx zu einer Lesung der ganz persönlichen Art.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Durch den Abend führt Daniel Dunkel, Chefredaktor der Schweizer Familie, der mit den anwesenden Autoren äusserst eloquent und gekonnt kurze Gespräche führt. TV-Mann Frank Baumann liest aus den jeweiligen Büchern kurze Passagen. Ein echter Profi, dem man gerne zuhört. Die Lesereise wird zudem durch den Gesellschafts-Tenor Leo Wundergut musikalisch begleitet. Alles in allem eine “Lesung” der etwas anderen Art, die aber äussert anregend, spannend und unterhaltend daher kommt. Nach den Luxushotels, in denen die Tour bisher gastierte, ist die Lesereise nun im Casionotheater angekommen.

Wie witzig und charmant eine Lesung sein kann, an der nicht gelesen wird, beweisen: der Paartherapeut Klaus Heer mit «Klaus Heer, was ist guter Sex?», das Ex-Model Urs Althaus mit seiner Biografie «Ich, der Neger», die 87-jährige Edith Flubacher mit ihrer Familienrecherche «Das gebrochene Gelübde», der Weltenbummler Edgar Belser mit seinen Abenteuern aus «S.O.S. Belser», die Bestsellerautorin Isabel Stadnick mit ihrer Geschichte «Wanna Waki – Mein Leben bei den Lakota», Dr. med. Markus Studer mit seinem Spurwechsel «Vom Herzchirurgen zum Fernfahrer» und Frank Baumann mit seinem Bilderbuch für Erwachsene «König Alphons und Kurt, das Kamel».

Infos

“Autoren tollkühner Bücher erzählen” | Casinotheater Winterthur | DI. 15. 6. 2010 | 20.00 Uhr
mit: Isabel Stadnick (Wanna Waki)
Urs Althaus (Ich, der Neger)
Klaus Heer, (Klaus Heer, was ist guter Sex?)
Frank Baumann (König Alphons)
Edith Flubacher (Das gebrochene Gelübde)
Edgar Belser (SOS Belser)


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

The Salt of the Earth

The Salt of the Earth

Sebastião Salgados Bilder bewegen die Menschen seit Jahrzehnten. Der vielfach ausgezeichnete Kino-Poet...

Kuzu

Kuzu

Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in...

Schweizer Helden

Schweizer Helden

Um den Respekt ihrer Familie und Freunde zurückzugewinnen, entschliesst sich die geschiedene...

Kunsthaus Zug | Dieter Roth | Und weg mit den Minuten

Kunsthaus Zug | Dieter Roth | Und weg mit den Minuten

Ohne es zu merken, wird man von der Experimentierfreude und Phantasie Dieter...

Theater St.Gallen | Carmen

Theater St.Gallen | Carmen

Wenn in der Musikgeschichte jemand gezeigt hat, wie sehr Musik verführen kann,...

Stadttheater Schaffhausen | Bauch Beine Po von Dietmar Loeffler

Stadttheater Schaffhausen | Bauch Beine Po von Dietmar Loeffler

Freche und romantische Lieder, alberne und ironische Tänze, Witz und Klamauk. Hauptsache...

Stadttheater Schaffhausen | Tanz der Tiere

Stadttheater Schaffhausen | Tanz der Tiere

Tiere singen, grunzen, zischen brüllen – aber sie können auch tanzen! Die...

Gessnerallee ZH | Tauberbach | Tanzproduktion des Jahres

Gessnerallee ZH | Tauberbach | Tanzproduktion des Jahres

«Tauberbach» von Alain Platel wurde von der Zeitschrift «Tanz» zur Produktion des...

Die Kulisse Zug | Haltschtell | Theaterstück nach Franz Hohler

Die Kulisse Zug | Haltschtell | Theaterstück nach Franz Hohler

Seit Jahrzehnten ist die Kulisse Zug ein fester Faktor der Zuger Theaterlandschaft....

Wörterseh-Verlag | Hinter Gittern | Biographie von Marlise Pfander

Wörterseh-Verlag | Hinter Gittern | Biographie von Marlise Pfander

Marlise Pfander amtete neun Jahre lang als Direktorin des Regionalgefängnisses Bern. Mit...

Perla-Mode Zürich | Ich weiss, dass du dich liebst. Und wenn nicht: Ich liebe dich auch

Perla-Mode Zürich | Ich weiss, dass du dich liebst. Und wenn nicht: Ich liebe dich auch

Die persönliche Geschichte von zwei Brüdern wird zum archetypischen Beispiel für nahe...

Le meraviglie

Le meraviglie

Obwohl Gelsomina erst zwölf Jahre alt ist, hat sie schon fast das...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige