Loading the player ...

INANNA – Euphrates Survival Song | Fassung/Regie: Mirjam Neidhart | Komposition: Douglas Cerar | Theater Rigiblick | Premiere: 5. Sep. 20.00 Uhr | Weitere Vorstellungen: 13./17./18. sep. 20.00 Uhr

Theater Rigieblick | INANNA

Ein dramatisches Konzert für Wort, Violine und Maschine bekommt man im Theater Rigiblick zu sehen. Eine spannende Mischung aus alten Texten und neuer Musik.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Die sumerische Göttin Inanna, Herrscherin über Himmel und Erde, will ihre Existenz beenden. Doch bevor sie dies tut, muss sie ihre Geschichte erzählen. Es ist eine Heldinnengeschichte der Weisheit, der Liebe und des Krieges.

Der Inanna-Epos ist einer der ältesten uns überlieferten Texte überhaupt. Über 4600 Jahre alt werden die Tontafeln geschätzt, welche bei Ausgrabungen im heutigen Irak gefunden wurden.

Wie jeder gute Mythos trägt auch Inanna den Kern einer universellen Wahrheit und Weisheit in sich.
Das Stück lässt das alte Sumer auf Heute treffen: mit Hilfe von Erzählung, Musik und moderner Technik werden auf detektivische und überraschende Weise die Sumerische Zeit, die Zeit der sumerischen Forschung und die aktuelle politische Lage im Irak zueinander in Beziehung gesetzt; Mythos und Realität verschmelzen.

Infos

INANNA – Euphrates Survival Song | Fassung/Regie: Mirjam Neidhart | Komposition: Douglas Cerar | Theater Rigiblick | Premiere: 5. Sep. 20.00 Uhr | Weitere Vorstellungen: 13./17./18. sep. 20.00 Uhr


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Theater St.Gallen | Carmen

Theater St.Gallen | Carmen

Wenn in der Musikgeschichte jemand gezeigt hat, wie sehr Musik verführen kann,...

Kunsthaus Zug | Dieter Roth | Und weg mit den Minuten

Kunsthaus Zug | Dieter Roth | Und weg mit den Minuten

Ohne es zu merken, wird man von der Experimentierfreude und Phantasie Dieter...

Stadttheater Schaffhausen | Bauch Beine Po von Dietmar Loeffler

Stadttheater Schaffhausen | Bauch Beine Po von Dietmar Loeffler

Freche und romantische Lieder, alberne und ironische Tänze, Witz und Klamauk. Hauptsache...

Die Kulisse Zug | Haltschtell | Theaterstück nach Franz Hohler

Die Kulisse Zug | Haltschtell | Theaterstück nach Franz Hohler

Seit Jahrzehnten ist die Kulisse Zug ein fester Faktor der Zuger Theaterlandschaft....

Gessnerallee ZH | Tauberbach | Tanzproduktion des Jahres

Gessnerallee ZH | Tauberbach | Tanzproduktion des Jahres

«Tauberbach» von Alain Platel wurde von der Zeitschrift «Tanz» zur Produktion des...

Stadttheater Schaffhausen | Tanz der Tiere

Stadttheater Schaffhausen | Tanz der Tiere

Tiere singen, grunzen, zischen brüllen – aber sie können auch tanzen! Die...

Wörterseh-Verlag | Hinter Gittern | Biographie von Marlise Pfander

Wörterseh-Verlag | Hinter Gittern | Biographie von Marlise Pfander

Marlise Pfander amtete neun Jahre lang als Direktorin des Regionalgefängnisses Bern. Mit...

Perla-Mode Zürich | Ich weiss, dass du dich liebst. Und wenn nicht: Ich liebe dich auch

Perla-Mode Zürich | Ich weiss, dass du dich liebst. Und wenn nicht: Ich liebe dich auch

Die persönliche Geschichte von zwei Brüdern wird zum archetypischen Beispiel für nahe...

Sleepless in New York

Sleepless in New York

Wir kennen es alle. Dieses niederschmetternde Gefühl absoluter Verzweiflung. Liebeskummer ist kein...

Internationale Kurzfilmtage Winterthur | Das Programm

Internationale Kurzfilmtage Winterthur | Das Programm

56 Filme aus 28 Ländern bilden den internationalen und den Schweizer Wettbewerb....

Daas Kollektiv | Nur Gutes

Daas Kollektiv | Nur Gutes

Ein Kriminalroman mit Tiefgang, verwandelt in ein choreografiertes Kammerspiel. Das Daas Kollektiv...

Kunstraum Kreuzlingen | Stefan Baltensperger

Kunstraum Kreuzlingen | Stefan Baltensperger

Wie definieren wir uns als Individuen in einer von Massenmedien und Massenproduktion...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige