Loading the player ...

INANNA – Euphrates Survival Song | Fassung/Regie: Mirjam Neidhart | Komposition: Douglas Cerar | Theater Rigiblick | Premiere: 5. Sep. 20.00 Uhr | Weitere Vorstellungen: 13./17./18. sep. 20.00 Uhr

Theater Rigieblick | INANNA

Ein dramatisches Konzert für Wort, Violine und Maschine bekommt man im Theater Rigiblick zu sehen. Eine spannende Mischung aus alten Texten und neuer Musik.

Service

» Mitglied werden

» Newsletter abonnieren

» Video bestellen


Hier ist der versteckte Quicktime Datei Downloadlink

Die sumerische Göttin Inanna, Herrscherin über Himmel und Erde, will ihre Existenz beenden. Doch bevor sie dies tut, muss sie ihre Geschichte erzählen. Es ist eine Heldinnengeschichte der Weisheit, der Liebe und des Krieges.

Der Inanna-Epos ist einer der ältesten uns überlieferten Texte überhaupt. Über 4600 Jahre alt werden die Tontafeln geschätzt, welche bei Ausgrabungen im heutigen Irak gefunden wurden.

Wie jeder gute Mythos trägt auch Inanna den Kern einer universellen Wahrheit und Weisheit in sich.
Das Stück lässt das alte Sumer auf Heute treffen: mit Hilfe von Erzählung, Musik und moderner Technik werden auf detektivische und überraschende Weise die Sumerische Zeit, die Zeit der sumerischen Forschung und die aktuelle politische Lage im Irak zueinander in Beziehung gesetzt; Mythos und Realität verschmelzen.

Infos

INANNA – Euphrates Survival Song | Fassung/Regie: Mirjam Neidhart | Komposition: Douglas Cerar | Theater Rigiblick | Premiere: 5. Sep. 20.00 Uhr | Weitere Vorstellungen: 13./17./18. sep. 20.00 Uhr


Weitere Beiträge auf art-tv.ch

Conducta

Conducta

Der elfjähriger Junge Chala lebt allein mit seiner trinksüchtigen Mutter in einem...

Unter der Haut

Unter der Haut

Die Geschichte einer heftigen, unausweichlichen Konfrontation zwischen zwei Ehepartnern. Schritt für Schritt...

Tonhalle Wil | La Traviata

Tonhalle Wil | La Traviata

«La Traviata» ist eines der meistgespielten Bühnenwerke weltweit. Zahlreiche bekannte Melodien und...

Theater Klappsitz | Kleiner Idiotenführer durch die Hölle

Theater Klappsitz | Kleiner Idiotenführer durch die Hölle

Ein Abend voller bitterböser Satire rund um die Vertreter Gottes und ihre...

Padrone e sotto

Padrone e sotto

In einer kleinen Bar in Süditalien treffen sich ältere Männer, fast alle...

Black Coal, Thin Ice

Black Coal, Thin Ice

Als im Jahr 1999 im Norden Chinas auf mehreren Kohlehalden menschliche Leichenteile...

Theater Basel | Die Wildente

Theater Basel | Die Wildente

In Ibsens «Wildente» erschafft sich eine Familie ihr eigenes Ersatz-Paradies. Doch plötzlich...

Theater Basel | Médée

Theater Basel | Médée

Eine zwei Jahrtausend alte, furchtlos in Abgründe der menschlichen Seele blickende Tragödie....

Die Böhms – Architektur einer Familie

Die Böhms – Architektur einer Familie

Über zwei Jahre hinweg hat der junge Filmemacher Maurizius Staerkle-Drux die Arbeit...

Homo faber (Drei Frauen)

Homo faber (Drei Frauen)

Walter Faber glaubt nicht ans Schicksal oder an Gefühle, ist durch und...

Baden | One of a Million Musikfestival

Baden | One of a Million Musikfestival

Das One Of A Million Musikfestival Baden ist ein Boutique-Festival: Konzerte in...

EWZ Stattkino 2015 | Filmerlebnis für alle Sinne

EWZ Stattkino 2015 | Filmerlebnis für alle Sinne

Vom 14.– 28. Februar 2015 ist wieder Hochsaison für das etwas andere...


unterstützt art-tv.ch

Anzeige